Patrick Breitenbach Weblog

Was ich euch so wünsche …

image

Ich wünsche euch ein gesundes und erfülltes Leben –

so platt sich das auch erst mal für euch anhören mag, schaut es euch doch einfach mal genauer an. Ach so, ja, dieses genauer Hinschauen. Auch das ist etwas was ich euch von Herzen wünsche. Ich wünsche euch einen kritischen Blick. Und zwar „kritisch“ im Sinne von hinterfragend, also nicht oberflächlich nörgelnd. Ein kritischer Blick mag es, wenn ihr genauer hinschaut. Schaut euch die Sache aus möglichst vielen verschiedenen Perspektiven an. Und es gibt verdammt viele davon. Zoomt heran, zoomt wieder hinaus. Meta. Mikro. Makro etc. Benutzt dazu Bücher und Lupen. Herz + Verstand.

Überhaupt. Ich wünsche euch, dass ihr nie aufhört „warum“ zu fragen. Auch wenn es oftmals viele nervt – eure Eltern manchmal eingeschlossen – aber genau dieses „warum“ ist die beste Voraussetzung um ein erfülltes Leben zu haben. Ein „Warum“ öffnet euch die Welt. Antworten schließen sie. Oftmals ist es gut auch mal Türen zu zumachen. Sonst zieht es zu arg im Hinterstübchen. Zu viel Grübeln ist nämlich auch nicht so gesund. Calm down! Wie ist ein Fonsi? Genau! Cooool. 

Ich wünsche euch, dass ihr einen festen Standpunkt entwickelt – meißelt ihn aber nicht gleich dogmatisch in Stein. Vielleicht will er irgendwann auch mal umziehen. Also der Standpunkt. Bitte immer beweglich bleiben. Egal ob Rumpf, ob Geist. Macht euch locker. Habt Courage. Habt Vertrauen. Habt Skepsis. Hört auf euren Bauch und sprecht mit eurem Herzen. Lebt. Lebt neugierig. Lebt aufgeschlossen. Lebt mit etwas, das euch mindestens einmal am Tag zum Lachen bringt. Fühlt. Fühlt euch und fühlt die Menschen, die um euch herum sind. Liebt. Und werdet geliebt. 

image

Ich wünsche euch keine Welt wie sie vielleicht mal sein sollte. Ich wünsche euch, dass ihr die Welt wie ihr euch sie vorstellt, gemeinsam mit euren Mitmenschen, aktiv gestalten könnt. Ich wünsche euch zu jeder Zeit einen Zugang zu Allem – auch wenn ihr nicht immer alles auf einmal benötigen werdet. Ich wünsche euch Augenmaß und eine Filterbrille. Ich wünsche euch das “Auch-Mal-Weglassen-Können.

Ich wünsche euch die Gewissheit – sollte es euch mal dreckig gehen – dass ihr immer zu uns kommen könnt. Egal was ES ist. Ihr seid unsere Kinder und damit seid ihr beiden die unfuckingfassbar wichtigsten Menschen in unserem Leben. Egal was es ist, ob es verrückt ist, ob es euch Angst macht, ob es uns Angst macht, ob ihr denkt wir würden ausrasten oder ihr müsstet sterben – TEILT EUCH BITTE MIT. Klickt auf "Share”. Es gibt immer eine Lösung. Jedenfalls würden wir uns mächtig den Arsch aufreißen eine gemeinsam zu finden. Aber das wisst ihr ja schon.

Kurz & Gut:
Ich wünsche euch diese Wunschmaschine, die ihr euch dauernd wünscht. Hier ist sie. Nehmt sie. Schließt sie in euer Herz und hört am Besten gar nicht mehr auf mit den Wünschen. Es sind sicherlich einige dabei, die dann auch in Erfüllung gehen, sofern ihr weiter daran arbeitet.

Ach ja: Darf ich morgen auch wieder mitmachen?

image

 

Tagged in:

0 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *